Fahreignungsseminar (FES)

Du kannst 1 Punkt in Deiner "Verkehrssünderkartei" abbauen

  • Du hast zwei Punkte und möchtest aber die Begleitperson beim Begleiteten Fahren BF17 sein?
  • Du hast max. 5 Punkte im neuem Fahreignungsregister (ehemals Verkehrszentralregister in Flensburg) und möchtest einen Punkt abbauen?

Dann melde dich zu einem Fahreignungsseminar FES bei uns an. Damit kannst du einen Punkt im Fahreignungsregister abbauen. Ab 1.5.14 wurde das Verkehrszentralregister in Flensburg zum Fahreignungsregister umgewandelt. Der Führerschein wird nun nicht mehr bei 18 Punkten entzogen, sondern schon bei 8 Punkten.

Wer 6 oder mehr Punkte hat erhält keinen Punkteabzug mehr! Innerhalb von 5 Jahren kann 1 Punkt abgebaut werden!

ixtrimi_leistungen_22

Anmeldung

  • Die Anmeldung zur verkehrspädagogischen Teilmaßnahme in Einzeln- bzw. Gruppenseminaren sind bei uns in der Fahrschule oder direkt per Online Anmeldung möglich. Wir können gerne einen persönlichen Beratungstermin für Dich vereinbaren.
  • Bei der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme dürfen maximal 6 Personen teilnehmen.
  • Eine Reservierung Deiner Kursteilnahme ist nur nach abgeschlossenem Vertrag und beglichener Kursgebühr möglich.
  • Die Anmeldung zur verkehrspsychologischen Teilmaßnahme vereinbarst Du bitte direkt mit einem/r anerkannten Verkehrspsychologen/in.
    Eine Liste mit anerkannten Verkehrspsychologen/innen bekommst DU bei uns.

Umfang

  • Verkehrspädagogische Teilmaßnahme mit 2 Module à 90 Minuten in Einzel- bzw. Gruppensitzung mit unserem Moderator und Verkehrspädagogen Saleem
  • Verkehrspsychologische Teilmaßnahme mit 2 Sitzungen à 75 Minuten in Einzelsitzungen bei einem/r Verkehrspsychologen/in

Inhalt

  • Die Inhalte der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme (u. a. Verkehrsregeln und deren Sinn, Risikoinformationen bei Überschreitung der Regeln) werden individuell auf die begangenen Verstöße der Teilnehmer zugeschnitten. Außerdem wird auf ein verbessertes Gefahrenbewusstsein und auf Verhaltensalternativen hingearbeitet.
  • Im Rahmen der verkehrspsychologischen Teilmaßnahme werden mit Hilfe besonders geschulter Verkehrspsychologen individuelle Wege zur Veränderung des riskanten Fahrverhaltens aufgezeigt. Diese persönlichen Strategien sollen dann im Alltag erprobt und die damit verbundenen Erfahrungen mit dem Verkehrspsychologen besprochen werden.

Termine und Seminarablauf

  • Die Termine werden individuell mit Dir geplant, das heißt wir richten uns ganz nach Dir. Zu beachten ist, dass zwischen den beiden Modulen des verkehrspädagogischen Teils muss eine Woche liegen. Zwischen den beiden Sitzungen des verkehrspsychologischen Teils müssen mindestens 3 Wochen liegen.
    Der Gesetzgeber hat die Gesamtdauer des Fahreignugsseminars nicht bestimmt. Ebenso unbestimmt ließ er die Reihenfolge der beiden Teilmaßnahmen.
    Insoweit dürfte in der Praxis von der Dauer eines Fahreignugsseminars (mit beiden Teilmaßnahmen) zwischen vier und sechs Wochen auszugehen sein.
  • Wir werden die 2 Termine mit Deiner Absprache planen. Es finden 2 Module in 2 Sitzungen á 90 Minuten statt.

Kosten

300,- € inkl. MwSt pro Teilnehmer für 1. und 2. Modul Verkehrspädagogische Teilmaßnahme. Voraussetzung mindestens 2 Teilnehmer. Findet das Seminar mit nur einem Teilnehmer statt, beträgt der Preis für das 1. und 2. Modul Verkehrspädagogische Teilmaßnahme 350,- € inkl. MwSt.

Rechtliche Infos

Infos zum Fahreignungs-Bewertungssystem findest du unter Bundesministerium für Verkehr.
Infos zum Fahreignungsseminar findest du unter Bundesministerium für Verkehr.

Punktetabelle

Vergehen Bußgeld in € | Fahrverbot  in Monate | Punkte
Telefonieren während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung   60,00 1
Überladung des PKW’s um mehr als 20%   95,00 1
Überladung des LKW’s um mehr als 5%   80,00 1
Erster Verstoß gegen 0,5-Promillegrenze 500,00 1 2
Rote Ampel überfahren mit Gefährdung 200,00 1 2
Weniger als 40 m Abstand bei 160 km/h auf der AB 100,00 1
Weniger als 24 m Abstand bei 160 km/h auf der AB 240,00 1 2
Überholen mit Gefährdung Anderer 120,00 1
bis 31-40 km/h zu schnell Außerorts 120,00 1
bis 41-50 km/h zu schnell Außerorts 160,00 1 2
bis 21-25 km/h zu schnell Innerorts   70,00 1
bis 31-40 km/h zu schnell Innerorts 160,00 1 2
Dies ist nur ein Auszug aus der Punktetabelle (alle Angaben ohne Gewähr)!

Jetzt Online zum Aufbauseminar anmelden

Hast Du noch Fragen? Dann los, melde Dich bei uns 😉